1/2018 2/2018 3/2018 4/2018 6/2018 7/2018 8/2018 9/2018 10/2018 11/2018 12/2018
 
 
Bilder (nicht nur) aus Buseck - Mai 2018
30.
bis
31.
Mai
     
      Am letzten Tag des Wonnemonats fand das Schlosskonzert der Busecker ... ... Spielleute - seinem Namen getreu - im Schlosshof statt. Im Hof waren zwar ... ... nicht alle Plätze besetzt. Wenn man aber genau hinsah, konnte man ... ... erkennen, dass sich die Zahl der Besucher durchaus sehen lassen könnte.  
30.
bis
31.
Mai
 
  Ein paar Tage später war dann das Licht optimal für "Türkenbundlilie vor dem Busecker Schloss". Schon im Mai tauchen die ersten echten Sommerbilder auf - ... ... beispielsweise "Klatschmohn im Gerstenfeld". Schloss Friedelhausen, eine Fahrradstunde von Buseck entfernt, gehört zu den schönsten Bauten in unserer Region. Ein mit Kornblumen übersätes Getreidefeld  wie hier in der Nähe des Nachbarortes Treis ... ... würde ich gern einmal in Buseck sehen. Davon sind die hiesigen Äcker leider sehr weit entfernt.  
24.
bis
27.
Mai
 
  Die Türkenbundlilie ist etwas ganz Besonderes. Am 24. Mai sieht man hier nur grüne Knospen. Andere sind schon ein Stück weiter. Und diese Knospen haben bereits fast die Blütenfarbe. Diese ist kurz davor, sich zu öffnen. 27. Mai - So sieht die voll entfaltete Blüte aus. Nach zwei Tagen ist der Zauber schon vorbei. Die Großen-Busecker Mountainbiker bei ihrer zweistündigen Abendtour - hier vor der Schmelzmühle  
20.
Mai
 
  Ich war noch keine 10 Jahre alt, als ich zum ersten Mal beim Moto Cross in Beuern war. Seither ist das für mich ein Pflicht-termin. Weltmeister-schaftsläufe hat es zwar schon lange ... ... nicht mehr gegeben. Aber auch die anderen Rennen sind großartig. Dieser Sport ist schon ... ...etwas Besonderes. Die Akteure verdienen großen Respekt. Die Verletzungsgefahr ist immer da. Wer um ... ... den Sieg mitfahren will, muss nicht nur seine Maschine perfekt beherrschen. ... ... Man braucht vor allem Kraft und Aus-dauer, um das bis zum Schluss durch-halten zu können.  
17.
bis
21.
Mai
 
  "Musik im Schlosspark 2018" - Zum Auftakt konzertierten die  ... ... Musikschule Busecker Tal und Ensembles der Gesamtschule. Die ... ... Qualität der Darbietungen war bemerkenswert. In Buseck wird den ... ... Schülern die menschen- und völkerverbindende Weltsprache "Musik" beigebracht. Die schwarz-violette Akelei Aquilegia atrata ist eigentlich eine Alpenblume. Bei uns im Garten wächst sie wild. Wenn man oft mit dem Rad unterwegs ist, ergeben sich stets neue Perspektiven - hier auf dem Radweg von Holzheim nach Eberstadt  
10.
bis
17.
Mai
 
  Breitblättriges Knabenkraut Dactylorhiza majalis - diese Orchidee blüht hundertfach im Naturschutzgebiet Udeborn in der Nähe von Rödgen Direkt an der Nussbaumallee am südlichen Fuß vom Hoheberg blüht eine weitere Orchidee, das Weiße Waldvögelein Cephalanthera ... ... damasonium. Der unvergessliche Orchideenexperte Otto Becker, ein exzellenter Botaniker, hat mir die Busecker "Orchideenplätze" gezeigt. Für den neuen Kalender der Foto AG Buseck und für deren Ausstellung werden Aufnahmen von Burgen und Schlösser benötigt. Dieses Mal habe ich ... ... von meiner Radrunde Aufnahmen vom Hungener Schloss mitgebracht. Die Ursprünge dieses Bauwerks reichen zurück bis in das Jahr 1383. Zugegeben: Sie wächst nicht wild. Aber sie ist unbeschreiblich schön und die Blüten erfreuen uns ab jetzt monatelang.immer wieder aufs Neue.  
6.
Mai
 
  Rund 250 Teilnehmer durfte die Laufabteilung des ... ... Turnvereins 1899 Großen-Buseck e.V. zu ihrem 30. Großen-Busecker Volkslauf ... ... begrüßen. Es wird wohl vorerst die letzte ... ... Laufveranstaltung in Großen-Buseck gewesen sein. Jedenfalls ist fürs ... ... nächste Jahr keine vorgesehen. Damit verschwindet für die mittelhessische ... Volkslaufszene ein weiterer traditioneller Termin.  

Hintergrundbild: Zwillingseiche auf dem Hornberg am 17. April 2017 (Ostermontag)

Fotos: Michael H. Lemmer