Klick an zum Vergrößern!

Nr. 895
10. Dezember 2017
Eine schöne Laune der Natur

Nr. 894
3. Dezember 2017
Erfreuliche Überraschung zum 1. Advent

Nr. 893
22. November 2017
"Kurz nach Vier" - ein verzerrtes herbstliches Selbstporträt

Nr. 892
13. November 2017
Buseck? Und wo stand der Fotograf?

Nr. 891
12. November 2017
Der neue Kalender der Foto-AG Buseck ist fertig! Er ist erhältlich ab 15. November 2017 bei Optik Weis und bei Uhren Weis (10 €).

Nr. 890
1. November 2017
Die tiefstehende Herbstsonne lässt Schloss und Parkbäume leuchten.

Nr. 889
25. Oktober 2017
Hochwald im Herbst

Nr. 888
17. Oktober 2017
Die herbstbunten Blätter der Essigbäume am Hoheberg sonnen sich.

Nr. 887
14. Oktober 2017
So dick und schwer ist die Vierfleck-Kreuzspinne nur kurz vor der Eiablage.

Nr. 886
3. Oktober 2017
Tag der offenen Tür bei der Großen-Busecker Feuerwehr (Schauübung)

Nr. 885
30. September 2017
Terex-DEMAG CC1500, gewaltiger Raupenkran mit max. 275 t Traglast, in Buseck

Nr. 884
24. September 2017
Großer Kohlweißling - Nur seine Nachkommen überleben den Winter (verpuppt).

Nr. 883
16. September 2017
Der Erbauer von Schloss Friedelhausen war ein entfernter Verwandter der früheren Großen-Busecker Schlossherren.

Nr. 882
7. September 2017
Münchens Frauenkirche, Marienplatz, Rathaus und (im Hintergrund) die Theatinerkirche

Nr. 881
29. August 2017
Großen-Busecker Kirmesbeerdigung

Nr. 880
27. August 2017
Großen-Busecker Kirmesumzug

Nr. 879
20. August 2017
Nein, Alten-Buseck liegt nicht am Dünsberg - schon eher am Hangelstein.

Nr. 878
13. August 2017
Schmetterlinge sind leider selten geworden. Das gilt auch für das Sechsfleck-Widderchen.

Nr. 877
6. August 2017
Sonntagsradtour Buseck-Hoherodskopf und retour - Zwischenstation Grünberg

Nr. 876
29. Juli 2017
Golden Oldies in Krofdorf-Gleiberg - eine tolle Veranstaltung mit 70000 Besuchern

Nr.875
21. Juli 2017
So sieht's in einer gewöhnlichen Glockenblume aus.

Nr. 874
15. Juli 2017
Hochsommer

Nr. 873
9. Juli 2017
Der Kaisermantel, einer unserer prächtigsten Schmetterlinge, wohnt im Wald.

Nr. 872
2. Juli 2017
Die Hainschwebfliege kennt man - die Hornissen-Waldschwebfliege eher nicht.

Nr. 871
20. Juni 2018
Die Türkenbundlilie hat sich im Schlosspark (am Rosenpavillon) allmählich eingelebt.

Nr. 870
15. Juni 2017
Nicht in Buseck, sondern auf der Hochalpfläche zwischen Lech- und Kleinwalsertal

Nr. 869
11. Juni 2017
Nicht in Buseck, sondern in Einödsbach (v.l. Trettachspitze, Mädelegabel, Hochfrottspitze, Bockkarkopf)

Nr. 868
4. Juni 2017
Patrick Zipf aus Beuern, einer der erfolgreichsten Akteure beim PfingstCross

Nr. 867
25. Mai 2017
Sie heißt zwar "Grünliche Waldhyazinthe", ist aber eine einheimische Orchidee.

Nr. 866
21. Mai 2017
Der Rosenlaubengang - mit echten rankenden Rosen wird er sicher schön sein.

Nr. 865
12. Mai 2017
Die Natur hatte gute Laune - kurze Zeit später war der Zauber wieder weg.

Nr. 864
7. Mai 2017
29. Großen-Busecker Volkslauf - Auf geht's über ganz schön wellige 21,1 km

Nr. 863
29. April 2017
Bei uns eine seltene "Naturerscheinung" - Echte Schlüsselblume

Nr. 862
17. April 2017
Das gibt's nicht so oft - Ostermontag 2017 in Buseck

Nr. 861
14. April 2017
Fünf Apfelblüten - von der kleinen Knospe bis zur prächtigen Blüte

Nr. 860
7. April 2017
Brand Nr. 8 (neben mehr als 10 Fehlalarmen) bei Bohn seit Dezember 2013

Nr. 859
2. April 2017
Die Gehörnte Mauerbiene ist gern mit ihrer Familie Gast in einem Insektenhotel.

Nr. 858
26. März 2017
Bevor der Frühling richtig losgeht, ist der Gelbstern schon wieder verschwunden.  

Nr. 857
16. März 2017
Die Schmetter-lingssaison fängt gut an - Tagpfauenauge auf der Nussbaumallee

Nr. 856
12. März 2017
Zwei Busecker Kirchtürme, dazwischen die Weißmühle - wo stand der Fotograf? 

Nr. 855
4. März 2017
Seidelbast am Wegesrand im Schwalbachswald - eine Rarität in unserer Region

Nr 854
26. Februar 2017
Wildpferde auf der Hohen Warte - sie waren weltweit fast ausgestorben.

Nr. 853
16. Februar 2017
Sonnenaufgang über den Dächern von Oppenrod

Nr. 852
12. Februar 2017
Das sieht man nicht alle Tage: "Sachs Express", 98 ccm, Baujahr ca. 1950.

Nr. 851
5. Februar 2017
Des Winters Ende naht.

Nr. 850
28. Januar 2017
Holzstrich 2017 im Schwalbachswald

Nr. 849
21. Januar 2017
Licher Waldschwimmbad - Das hat man kaum noch für möglich gehalten!

Nr. 848
15. Januar 2017
Seit 1768 im Schwalbachswald - vier Jahre später lebte Goethe (23) in Wetzlar.

Nr.847
6. Januar 2017
Ein zarter Hauch von Winter in der Nachmittagssonne