Die "Busecker Highlights" finden vernünftigerweise aktuell nicht bei Veranstaltungen mit Publikum, vor allem nicht in geschlossenen Räumen, statt. Man sollte sich darauf beschränken, bei einem Solo-Spaziergang (oder auch zu zweit) draußen, am besten im Wald, aber auch im Schlosspark oder anderswo, die Performance, die uns die Natur (bei freiem Eintritt) bietet, zu genießen.