Alten-Buseck Beuern Großen-Buseck Oppenrod Trohe

 

 

 

 
 

Busecker Highlights

Was war los?

Vereine

Marktplatz Buseck
Einkaufen
Dienstleistung
Handwerk
vor der Haustür

Fakten und Historisches

Literarisches

Medizinische Versorgung

Aus dem Rathaus

Kirchen

Öffentliche Einrichtungen

Gaststätten
Hotels

Impressum

eMail an uns

Alfred Keils Kolumne

3. Oktober 2022
Es war einmal
ein Hund

RECHTSANWALTSKANZLEI  LEMMER & LEMMER

Wilhelmstraße 30 - 35418 Buseck -  Telefon 06408 2018 -  eMail Kanzlei@RA-Lemmer.de - Web RA-Lemmer.de

"Bei uns ist die Erstberatung kostenlos ... denn wir beraten gern!"

Das "Bild der Woche" gibt es seit rund 22 Jahren auf buseck-online.de.  Mittlerweile sind wir bei der Nr. 1100 + x angekommen. Zu ca. 95 % sind die Fotos in Buseck aufgenommen worden. Wir präsentieren alle Bilder im Kleinformat auf einer einzigen Seite, geordnet in zeitlicher Reihenfolge. Jedes Bild wird durch Anklicken vergrößert dargestellt. Klicken Sie links auf die grüne Fläche für eine Busecker Zeitreise!

Es ist ein Jammer - die Eigentümer der meisten Obstbäume lassen diese im Stich 
Bild der Woche - Nr. 1144  |  2. Oktober 2022   |   Foto: Michael H. Lemmer

Die weiteren Bilder Und was war sonst noch los?

Aktuelle Bilder (nicht nur) aus Buseck (Zum Vergrößern bitte anklicken!)

An der Staustufe für den nicht mehr existierenden Mühlbach der Ex-Kleinmühle kann man erkennen, dass wieder genug Wasser fließt.

(18.09.) Wetter-bedingt war's nicht "Musik im Park", sondern "Musik im KuZ". Schade. Das Blasorchester hätte bestes Wetter und großes Publikum ...

... verdient. Denn es gehört ganz sicher zu den Protagonisten der Veranstaltungsreihe, deren Musik durchaus von hoher Qualität ist.

Hier hat wieder 'mal einer ein Schild flach gelegt. Ich hoffe, dass die Verkehrsinsel endlich um 180 Grad gedreht wird - wie es sich gehört.

Sorry, aber mich lässt es nicht kalt, wenn ich das Gänsevieh sehe und daran denken muss, dass sie an Weihnachten verspeist werden.

Das könnte fast ein Satellitenfoto vom Amazonas sein. Es ist ein Ausschnitt vom Blatt eines schönen Baums, der am Messeplatz (Ringallee) steht.

HIER GEHT'S ZUR VIDEOAUFNAHME DES KOMPLETTEN KIRMESUMZUGS

Weitere Bilder ...

 
     

Glockengeläut
der Evangelischen Kirche Großen-Buseck
 

Glockengeläut
der Evangelischen Kirche Alten-Buseck
 

Glockengeläut
der Evangelischen Kirche Beuern
 

Glockengeläut
der Katholischen Kirche Großen-Buseck
 

Glockengeläut
der Evangelischen Kirche Oppenrod
 

Glockengeläut
der Pummerin* im Wiener Stephansdom
 

     

*Die Pummerin ist eine der größten freischwingenden Glocken weltweit. Sie hat einen Durchmesser von 314 cm, ist insgesamt 294 cm hoch und wiegt mehr als 20 Tonnen.

     

 

© 2000-2022 editHbuseck Lemmer

Folge 252
Großen-Buseck hatte einst sechs Mühlenn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 02. April 2022

  ___________________